Besser spät als nie

 Lebe deinen Traum- die Noack – Ranch macht`s möglich.
>
 Mit fast 50 Jahren war es dann endlich auch bei mir soweit. Die Freizeitbeschäftigung die schon immer mein Kindheitstraum war: Pferde; Reiten; Natur, anzufangen. Schon in der ersten Reitstunde auf der Noack-Ranch fühlte ich mich wohl und war auch gleich locker und frei. Mit den vielen Möglichkeiten die mir auf der Ranch geboten wurden, gelang es mir schnell ein gutes Gespür zu meinem vierbeinigen Freund zu bekommen. Im Sattel und bei der Bodenarbeit war ich, dank meiner Reitlehrerin Ira, glücklich und fühlte mich sicher. So kam es, dass ich schon nach kurzer Zeit in einer kleinen Gruppe mit ins Gelände durfte. Na dann mal los – „ich auf ca. 700 kg“ – und es hat funktioniert. Durch die verschiedenen Reitlektionen, die ich auf der Ranch gelernt habe, hat es sogar richtig gut funktioniert. Dieses Glücksgefühl war unbeschreiblich. Ich wollte einfach mehr davon und ich bekam auch mehr. Mein absoluter Höhepunkt war der „Sternritt“ nach Radebeul – 180 km in 1 Woche (wer mehr zu dem Trip erfahren möchte, kann gern auf dem Profil der Noack –Ranch nachlesen). An diesen werde ich mich noch lang zurück erinnern.

 Was soll ich noch sagen… Auch als Späteinsteiger kann man noch Berge versetzen und sollte seine Träume erfüllen.

Vielen Dank nochmal – liebes Noack-Ranch Team.

                                                                                                           Astrid Andrä

Fjord Wallach Prix meine Reitbeteiligung
Ich lebe meinen Traum auf der Noack-Ranch
Hier kannst du die Seite mit jemandem aus deinen Kontakten teilen!

About The Author