Prinz Aslan

Unser Aslan

Rasse: Berner Sennenhund

Farbe: tricolor

Geschlecht: kastrierter Rüde

geworfen: 04.06.2014

Am 11.08.2014 war es soweit, ein neues Familienmitglied zog auf die Noack-Ranch ein. Nach dem Verlust von unserem treuen Rottweilerrüden Unkas im April 2014 sollte es auf jeden Fall wieder ein Rüde sein. Wir wollten schon viel eher einen Kleinen holen, aber Amy war noch nicht so weit. Sie kämpfte mit sich, mit ihrer Entwicklung und auch der Verlust von Unkas machte ihr zu schaffen. Wir erkannten, ein Herdenschutzhund braucht einen Kumpel, denn diese Rasse arbeitet im Team. Amy machte durch ein intensives Hundetraining enorme Forschritte. Sie ist ruhig und ausgeglichen und zeigte keine Unsicherheiten mehr, sodass nach ihrem ersten Geburtstag ihr neuer Kumpel einziehen konnte. Prinz Aslan ist genau der Rüde, den wir brauchten. Aufgedreht, pfiffig, gelehrig, aber auch verfressen und ein großer Frechdachs, ein richtiger Draufgänger. Angst kennt er nicht. Die ersten zwei Tage dachte ich, Amy wird ihn auffressen und wir mussten lernen, es gibt keinen Welpenschutz bei fremden Welpen. Dies gibt es nur im eigenen Rudel. Amy lernte Aslan nach dem dritten Tag lieben und jetzt sind sie ein Herz und eine Seele. Für Opa ist er zurzeit der beste Rüde der Welt und für Oma die neue Stütze neben Amy beim Laufen.

Hier kannst du die Seite mit jemandem aus deinen Kontakten teilen!